1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen
  4. Lokalsport

Leichtathletik: Frühjahrslauf des Kempener LC

Leichtathletik : Frühjahrslauf des Kempener LC

Der Kempener LC lässt am Samstag, 12. April, den Frühjahrslauf aufleben. Er wird in geänderter, zeitgemäßer und moderner Form durchgeführt, so verspricht es der Ausrichter. Beispielsweise laufen die Läufer mit einem Transponderchip, die Zeit wird elektronisch erfasst.

Die Leihgebühren für den Chip übernimmt der Kempener LC. Die Läufer zahlen nur ihr Startgeld und zwei Euro für Pfand, das bei Rückgabe der Startnummer bar erstattet wird.

Gestartet wird am Sportzentrum Berliner Allee, wo sich auch das Ziel befindet. Der Zeitplan sieht vor: 500 Meter für Bambini, Kinder der Jahrgänge 2001 und jünger, um 14 Uhr; 1000 Meter für Schüler/innen, Jahrgänge 1993-2000, von W/M 8 bis 15, um 14.10 Uhr; fünf Kilometer für jedermann, Jugend und alle Klassen Frauen/Männer nach der Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO) um 14.30 Uhr; fünf Kilometer für Nordic-Walker um 14.35 Uhr und der Zehn-Kilometer-Hauptlauf um 15.15 Uhr für alle Frauen und Männer nach der DLO. Jeder Läufer, der bis Mittwoch, 9. April, um 24 Uhr vormeldet, bekommt ein T-Shirt.

Infos gibt es unter www.kempenerlc.de, Kontakt über e-mail: klc08@arcor.de oder per Post an: Karl Perau, Friedrich-Kramer-Str. 17, 47906 Kempen.

(RP)