1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen
  4. Lokalsport

Boxen: Amir Yassin holt Niederrheintitel

Boxen : Amir Yassin holt Niederrheintitel

Der Boxclub Kempen 04 hatte für die Niederrheinmeisterschaft der Junioren drei Athleten gemeldet. Nach den verletzungsbedingten Absagen von Erkan Demir und Jakob Stieber hatte nur Amir Yassin die Chance, einen Titel zu holen.

Und das gelang dem von Trainer Andre Colella betreuten Athleten überaus eindrucksvoll. Er musste im Finale gegen Mathias Halle vom Traditionsverein und oftmaligen Meister BC Velbert antreten. Yassin boxte in der ersten Runde verhalten und versuchte seinen Gegner kennenzulernen.

In der zweiten Runde wurde er dann forscher und erboxte sich die ersten Punkte. Seine Führung nach dem Ende der zweiten Runde war verdient. Mit einer perfekten Doppeldeckung wehrte er alle Schlagversuche seines Gegners ab und traf selbst mit sauberen Geraden und Haken. Der Vorsprung beflügelte den in Palästina geborenen Athleten enorm. In der Schlussrunde übernahm er die Initiative und traf immer wieder mit sauberen Geraden den Kopf seines Gegners.

Yassin war dann so überlegen, dass der Trainer seines Gegners zum Schutz seines Schützlings das Handtuch zur Aufgabe warf. "Amir hat genau zugehört und alles richtig gemacht. Den positiven Eindruck, den er bei den Trainingseinheiten in unserem Boxcamp gemacht hat, konnte er bestätigen", sagte Colella nach dem Kampf. C.N.

(RP)