1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Speed Debating in Grefrath: Jugend und Kommunalpolitik im Austausch

Aktion in Grefrath : Jugend stellt Fragen an die Kommunalpolitik

Die Gemeinde Grefrath lädt Jugendliche zum „Speed Debating“ ein. Am Dienstag, 28. September, können sie mit Kommunalpolitikern über alle Themen diskutieren, die sie interessieren.

Am Dienstag, 28. September, findet von 17.30 bis 19.30 Uhr ein vom Bundesprogramm „Demokratie Leben“ geförderter Austausch zwischen Jugendlichen und Grefrather Kommunalpolitikern in Form eines Speed Debatings statt. Das ist eine Möglichkeit für Jugendliche, Fragen zu stellen, unterschiedliche Themen und Anliegen, die sie interessieren, einzubringen und mit verantwortlichen Erwachsenen zu diskutieren. Dazu lädt die Gemeinde Grefrath ein.

Das Diskussionsformat ist angelehnt an ein Speed Dating, weshalb die Gesprächspartner nach einer bestimmten Zeit gewechselt werden. So haben die Jugendlichen die Möglichkeit, mit Vertretern aller im Gemeinderat vertretenden Fraktionen und dem Grefrather Bürgermeister Stefan Schumeckers (CDU) zu sprechen. Bei Getränken und Pizza können die Gespräche vom Speed Debating noch weitergeführt werden, bevor anschließend Beteiligungsmöglichkeiten für Jugendliche erarbeitet werden.

Alle Jugendlichen, die sich gerne im kleinen Kreise mit anderen Jugendlichen vorbereiten möchten, sind zu einem Vortreffen am Mittwoch, 22. September, ab 17.30 Uhr eingeladen. Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt. Die Gemeinde Grefrath bittet um schriftliche Anmeldung für das Speed Debating bis zum 22. September per E-Mail an melissa.fruehling@grefrath.de, Ruf 0151 21931961.

(RP)