Gemeinde Grefrath: SPD verleiht ihre Ehrenpreise

Gemeinde Grefrath: SPD verleiht ihre Ehrenpreise

Die Empfänger des SPD-Kulturpreises und des Maja-Schmitz-Peick-Preises für bürgerschaftliches Engagement stehen fest.

Beim Neujahrsempfang am 5. Januar, 18.30 Uhr, in der Albert-Mooren-Halle werden sie verliehen. Der Kulturpreis geht an Karl Groß, der mit der "Kultur am Montag" in seiner Grefrather Buchhandlung nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht hat. Er ist auch Mitglied im Verein "KinG" (Kultur in Grefrath).

Den Preis für bürgerschaftliches Engagement erhält Friseurmeisterin Ayse Berdibey, die seit Jahren Integration lebt. Sie hatte vor einigen Jahren die Idee, alleinstehenden älteren Menschen den Heiligabend mit dem "Abend der leuchtenden Augen" zu verschönern. Er fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt.

(mab)