1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Sommerferienprogramm im Jugendkulturhaus "Dingens" in Grefrath

„Dingens“ in Grefrath : Sommerferien im Jugendkulturhaus in Grefrath

Vom 16. bis zum 18. Juli findet im „Dingens“ am Rathausplatz ein Graffiti-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Sie probieren Spray-Techniken aus und verschönern die Garage vor dem Gebäude.

Es sind Sommerferien, und das Jugendkulturhaus „Dingens“ in Grefrath hat wieder geöffnet. Gemeinsam mit der mobilen Jugendarbeit haben die Verantwortlichen für den Sommer ein Programm initiiert.

Das „Dingens“ am Rathausplatz 2 hat mittwochs von 17 bis 21 Uhr und an einigen Samstagen von 16 bis 22 Uhr geöffnet. Hier können Jugendliche einfach nur chillen, Kicker, Tischtennis, Playstation oder Dart spielen, wirbt die Gemeinde Grefrath. Dazu gibt es Programm: Ab sofort und bis zum 7. August können junge Menschen immer freitags ab 18 Uhr im Schwingbodenpark an einem funktionellen Outdoor-Training teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Interessierte brauchen Sportkleidung. Ein Ausflug zum „Movie Park“ in Bottrop ist vorgesehen für Dienstag, 14. Juli. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Dingens, Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich und kostet 15 Euro. Die Anmeldefrist endet am 9. Juli.

Für 8,50 Euro können junge Grefrather am 31. Juli mit der mobilen Jugendarbeit zur Kletterkiche Mönchengladbach fahren. Die Anmeldung ist bis zum 23. Juli per E-Mail möglich. An zwei Abenden in den Ferien gibt es einen eintrittsfreien Kinoabend im Jugendkulturhaus Dingens. Gezeigt werden „Drei Tage wach“ am Mittwoch, 8. Juli, und „Die grüne Brille“ am Freitag, 7. August, jeweils ab 19 Uhr. Angeboten werden Popcorn und Tortillachips mit Käse.

Vom 16. bis zum 18. Juli findet im „Dingens“ ein Graffiti-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Sie verschönern die Garage vor dem Gebäude. An den drei Tagen können von 16 bis 20 Uhr gemeinsam Ideen entwickeln werden und Spray-Techniken ausprobiert werden. Der Workshop „Malen mit Dosen“ am Jugendkulturhaus ist umsonst und kann ab 14 Jahren besucht werden. Die Anmeldung ist bis zum 14. Juli per E-Mail möglich.

Für Samstag, 25. Juli, lädt das „Dingens“ mit lokalen jungen DJ’s wie MxW von 18 bis 21 Uhr zum gemeinsamen „Chillen hinter’m Dingens“ ein. Geöffnet ist das Jugendkulturhaus an diesem Tag bereits ab 16 Uhr.

Anmeldung per E-Mail unter ­streetwork@grefrath.de.

(emy)