Berufswelt im Wandel Ein Bootsbauer bildet in seiner Werft in Kempen aus

Kempen · Christopher Funger betreibt als Fachfremder eine Bootswerft in Kempen. Was dahinter steckt und was die Auszubildenden in seinem Betrieb am Industriering Ost beim Erlernen des Berufs erwartet.

 Bootsbauer Christopher Funger arbeitet bereits seit neun Jahren mit Julia Poppinger zusammen. Sie beginnt mit der Meisterschule.   Foto: Norbert  ­ Prümen

Bootsbauer Christopher Funger arbeitet bereits seit neun Jahren mit Julia Poppinger zusammen. Sie beginnt mit der Meisterschule. Foto: Norbert ­ Prümen

Foto: Norbert Prümen

Es scheint ein eher ungewöhnlicher Beruf für den platten Niederrhein zu sein: Christopher Funger ist Bootsbauer und besitzt eine eigene Werft in Kempen. Diese hat er vor etwa zwei Jahren von seinem Bruder übernommen. „Eigentlich bin ich fachfremd“, sagt Christopher Funger und erzählt von seinem beruflichen Werdegang.