1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Schulschwimmen in Kleingruppen im Kempener „Aqua Sol“

Im Kempener „Aqua Sol“ : Schulschwimmen in Kleingruppen

Schulschwimmen wird nach den Herbstferien im Kempener Hallenbad wieder möglich sein. Die Stadtwerke Kempen als Betreiber des „Aqua Sol“ haben ein Konzept erarbeitet, mit dem die Corona-Hygiene- und Schutzbestimmungen eingehalten werden können.

Das Konzept wurde nach Angaben der Stadtwerke bereits mit dem Schulverwaltungsamt abgestimmt und an die Schulen weitergeleitet. Die müssen nun kleinere Gruppen fürs Schwimmen bilden. In Klassenstärke ist Schwimmunterricht im Hallenbad nicht möglich

(rei)