1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Schüler protestieren vor Ratssitzung

An der Ludwig-Jahn-Halle : Schüler protestieren vor Ratssitzung

Rund 50 Schüler haben am Dienstagabend vor Beginn der Ratssitzung vor der Ludwig-Jahn-Halle protestiert. Mit Plakaten kritisierten die Schüler die Nutzung der Dreifachturnhalle als Tagungsort für den Rat.

„30 Schüler = 65 m2, 52 Ratsmitglieder = 750 m2 – finde den Fehler“, war etwa auf einem Plakat zu lesen. „Als nächstes kommt der Erdkunderaum?“, stand auf einem anderen. Für die Herrichtung der Halle und den Abbau fallen an zwei Tagen Schul- und Vereinssport aus. Schüler des Luise-von-Duesberg-Gymnasiums rollten den Ratsmitgliedern einen roten Teppich aus.

Dass für eine zwei- oder dreistündige Sitzung an zwei oder drei Tagen der Sportunterricht ausfalle, stehe in keiner Relation, so Monika Wittler, stellvertretende Schulpflegschaftsvorsitzende des Thomaeums.

(biro)