1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

RV Graf Holk Grefrath ehrt erfolgreichste Mitglieder

RV Graf Holk Grefrath : Reiterverein ehrt erfolgreichste Mitglieder

Der 239 Mitglieder starke Reitverein verbuchte in den vergangenen zwei Jahren 19 Neuaufnahmen. Unterstützung gab’s über die NRW-Förderung „Moderne Sportstätten 2022“.

Der Reitverein (RV) Graf-Holk Grefrath musste corona-bedingt 2020 die Feier zum 100-jährigen Bestehen ausfallen lassen; die soll zum 105-jährigen Bestehen 2025 nachgeholt werden. Der Verein zog das Wochenende vorher sein viertägiges Sommerturnier trotz Corona-Auflagen durch.

Bei der Jahresversammlung des RV Graf-Holk Grefrath, erstmalig im Zelt an der Reithalle Heitzerend, gab es eine Wiederwahl des 1. Vorsitzenden Peter Thoenes für weitere vier Jahre. Er hat den Chefsessel bereits seit 29 Jahren inne. In ihren Ämtern bestätigt wurden auch die Jugendwartin Nicole Opdendrenk und der 2. Kassenwart Norbert Hegger.

Im Vorstand als Beisitzer sind Christian Walter, Hermann-Josef Thoenes, Nina Quinders und Alexander Thoenes. Nach langjähriger Vorstandsarbeit verlassen den Vorstand Thomas Bremer, Gaby Ophoves, Stefan Schrievers, Katrin Kempkes und Andre Lehnen, der im vergangenen Jahr gestorben war.

Bei der Sportlerehrung 2019/2020 erhielt Alexander Thoenes bei den Erwachsenen sowie Marie Brückner bei den Jugendlichen den jeweiligen Vereinsbestenpokal als erfolgreichste Reiter. Für langjährige Vereinsmitgliedschaften wurde geehrt: Heinz-Hubert Feyen für 60 Jahre Vereinstreue und Martina Meyboom für 25 Jahre.

  • Ferienbetreuung in Grefrath : Kinder träumen vom Fliegen
  • Erstklassiger Tanz hat im Theater schon
    Tanzen in Remscheid : Teo Otto Theater holt feste Kompanie
  • Von links Ralf-Jürgen Pflug, David Ginster,
    Freundeskreis der Bundeswehr in der Waldkaserne Hilden : Mitglieder wählen Ralf-Jürgen Pflug zum Vorsitzenden

Der 239 Mitglieder starke Reitverein verbuchte in den vergangenen zwei Jahren 19 Neuaufnahmen. Über die NRW-Förderung „Moderne Sportstätten 2022“ haben die Grefrather zur Freude ihrer Mitglieder die Reithalle mit einer neuen Fassade ausstatten können.

(off)