Rosenmontagszug Kempen abgesagt? Um 9 Uhr fällt die Entscheidung

Stadt Kempen: Rosenmontagszug: Heute um 9 fällt die Entscheidung

Während viele Narren gestern nach der stimmungsvollen Rathauserstürmung noch im Festzelt auf dem Buttermarkt feierten, saßen die Rathaus Vertreter des Kempener Karnevalsvereins, der Verwaltung und der Polizei zusammen und fassten die Entscheidung, den Rosenmontagszug wegen der Sturmwarnungen nicht zu voreilig abzusagen.

Die endgültige Entscheidung soll heute um 9 Uhr fallen. Geht es nach den jüngsten Wetterprognosen, dann sollen die Windböen bis zur Stärke zehn in den frühen Morgenstunden über den Niederrhein fegen.

Bei Zugbeginn (12.11 Uhr) könnte es der Wettergott dann schon wieder einigermaßen gut mit den Kempener Narren meinen. "Wir entscheiden selber und richten uns nicht nach Düsseldorf oder Krefeld", sagte Stadtsprecher Christoph Dellmanns. Feuerwehrchef Franz-Heiner Jansen will sich heute früh auch bei der Flughafen-Feuerwehr in Düsseldorf informieren, die mit ihrem Radarsystem sehr genaue Prognosen herstellen kann.

(hgs)
Mehr von RP ONLINE