1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

RE 10-Umleitung. Wie klappt‘s mit dem Niersexpress?

Erfahrungsberichte gesucht : RE 10-Umleitung. Wie klappt‘s mit dem Niersexpress?

Seit Mitte Dezember müssen Bahn-Pendler mit Fahrtziel Düsseldorf wegen Bauarbeiten auf der Strecke bei Düsseldorf-Bilk, die bis Mitte April dauern sollen, Einschränkungen auf der RE 10-Strecke hinnehmen.

Das betrifft auch Nutzer des Niers-Expresses, die den Zug ab Kempen nehmen. Teilweise werden Züge über Duisburg umgeleitet, teilweise ist ein Busersatzverkehr eingerichtet. Von Montag bis Freitag gibt es lediglich drei Verbindungen des RE 10 pro Tag und Richtung, die den Düsseldorfer Hauptbahnhof anfahren. Alle anderen Züge halten in Duisburg. Das bedeutet für viele Pendler, dass sie länger brauchen auf ihrem Weg zum Arbeitsplatz in Düsseldorf oder von dort für den Heimweg. Unsere Redaktion sammelt Erfahrungsberichte von betroffenen Pendlern: Wie klappt’s aktuell mit dem Niersexpress? Schreiben Sie uns per E-Mail an: kempen@rheinische-post.de.

(rei)