1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Räuberischer Diebstahl bei Lidl in Kempen

Kripo bittet um Hinweise : Räuberischer Diebstahl bei Lidl in Kempen

Nach einem räuberischen Diebstahl bei Lidl an der Kleinbahnstraße in Kempen sucht die Polizei Zeugen.

Ein Mitarbeiter des Supermarktes hatte am Dienstag gegen 12.30 Uhr einen Mann beobachtet, als dieser sich vermutlich alkoholische Getränke in die Jacke steckte und dann das Geschäft verließ. Dort wurde er von dem Mitarbeiter auf den möglichen Diebstahl angesprochen. Der Verdächtige schubste den Zeugen zur Seite und floh mit einem weiteren Mann, der vor dem Geschäft gewartet hatte, in Richtung Bahnhof.

Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt und von sportlicher Statur. Er trug eine schwarze Jacke und hatte einen Rucksack dabei. Der zweite Mann war etwa 1,80 Meter groß, schlank und dunkel gekleidet. Die Kripo bittet um Hinweise auf die Männer unter Telefon 02162 3770.

(biro)