Gemeinde Grefrath: Radwandertag: Start und Ziel ist an der Burg Uda

Gemeinde Grefrath : Radwandertag: Start und Ziel ist an der Burg Uda

Auch Grefrath ist beim morgigen Niederrheinischen Radwandertag mit von der Partie. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die reizvolle Landschaft zwischen Rhein und Maas zu erkunden. Es gibt insgesamt 64 Strecken zwischen 30 und 70 Kilometer und elf familienfreundliche Kurzstrecken zwischen 20 und 36 Kilometer. Die Routen können nach Belieben kombiniert werden. Mit der Startkarte und Stempeln von mindestens drei Orten (Kurzstrecken zwei) können Radfahrer an der Tombola teilnehmen, deren Gewinne um 17 Uhr gezogen werden. Start und Ziel in Grefrath ist die Burg Uda, um 10 Uhr gibt Bürgermeister Manfred Lommetz das Startzeichen.

Die Interessengemeinschaft Oedt hat die Organisation vor Ort übernommen. Unter anderem steht ein Jazzfrühschoppen auf dem Programm. Der Verein "Älter werden in der Gemeinde Grefrath" betreut die Stempelstelle und die Tombola. Das Fahrradgeschäft Adrieno Bikes hat sich bereit erklärt, einen kostenlosen Fahrradservice anzubieten. Die beiden Hauptpreise sind ein Fahrrad, gestiftet je zur Hälfte von genanntem Geschäft und der Gemeinde, und ein Motor-Rundflug für zwei Personen, gesponsert vom Luftsportverein Grefrath.

(hd)
Mehr von RP ONLINE