1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Radfahrer bei Unfall in Kempen leicht verletzt

Unfall in Kempen : Radfahrer leicht verletzt

Bei einem Unfall in Kempen ist am Montagmorgen ein 23-jähriger Radfahrer verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 29-jähriger Kempener um 6.50 Uhr mit seinem Auto über die Otto-Schott-Straße und bog nach rechts auf die Kerkener Straße ab.

Dort musste er ein Stopp-Zeichen beachten. Beim Abbiegen missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden Radfahrers, der mit seinem Fahrrad berechtigt linksseitig auf dem Radweg fuhr. Dabei wurde der Radler leicht verletzt.

(biro)