Kempen Radeln nach Zahlen klappt auch grenzenlos

Kempen · Mit dem neuen Knotenpunktsystem auf Radrouten im Kreis Viersen fällt die Orientierung leicht. Der erfahrene Radler Reimund Nothen empfiehlt allerdings immer wieder einen Blick in die Karte.

 Reimund Nothen studiert die Karte, die ihm zusätzlich mit dem Knotenpunktsystem die richtige Orientierung gibt.

Reimund Nothen studiert die Karte, die ihm zusätzlich mit dem Knotenpunktsystem die richtige Orientierung gibt.

Foto: Burghardt
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort