1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei in Grefrath

Mit Wasserwaage geschlagen : 32-Jähriger bei Schlägerei in Grefrath verletzt

Nach einem Vorfall in Grefrath ermittelt die Polizei jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Ein 32-jähriger Viersener wurde bei einer Schlägerei in Grefrath am späten Samstagabend verletzt.

Laut Polizei befand sich der Viersener gemeinsam mit einem Bekannten gegen 23.40 Uhr am Rathausplatz, als die beiden von einer Gruppe von etwa sieben Unbekannten beleidigt wurden. Es entwickelte sich ein Streit, der in einer handfesten Auseinandersetzung mündete.

Dabei wurde der 32-Jährige offenbar mehrfach mit einer Wasserwaage geschlagen. Er erlitt eine Platzwunde und wurde später ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen zufolge flüchteten die Täter mit einem Audi Kombi und einem Quad in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei in Kempen hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht weitere Zeugen. Wer Angaben zu den Tatverdächtigen oder den Fahrzeugen – dem Audi Kombi und dem Quad – machen kann, wird gebeten, die Kripo anzurufen unter Telefon 02162 3770.

(biro)