Kempen: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Vierjährigem

Kempen : Polizei sucht mit Hubschrauber nach Vierjährigem

Die Polizei Viersen hat am Donnerstagvormittag mit einem Hubschrauber nach einem vermissten Vierjährigen gesucht. Er war aus einem Einkaufscenter weggelaufen.

Am Donnerstag um 11.11 Uhr erhielt die Leitstelle der Polizei Viersen den Hinweis, dass ein vierjähriger Junge, der mit seiner Oma und seiner noch jüngeren Schwester im E-Center am Hessenring unterwegs war, weggelaufen sei.

Die Polizei fahndete sofort mit starken Kräften und einem Polizeihubschrauber nach dem vermissten Kind. Der hielt sich allerdings nicht mehr im E-Center oder der direkten Umgebung auf, sondern hatte sich auf den Weg zur Wohnung seiner Oma gemacht.

Eine Streifenwagenbesatzung traf den Jungen schließlich um 12.15 Uhr auf dem Grundstück der Oma an der Wiesenstraße an. Der Junge ist wohlauf und seine Oma überglücklich.

(ots)
Mehr von RP ONLINE