Stiefel-Aktion ist der Renner Gemütlicher Weihnachtszauber in Grefrath

Grefrath · Am Wochenende verwandelte sich die Grefrather Ortsmitte in einen kleinen, heimeligen Weihnachtsmarkt. Ein Highlight für Kinder: die Aktion „Bring uns deinen Stiefel“.

 Auf der Bühne traten örtliche Künstler und Vereine, unter anderem der MGV Vinkrath, auf. Zur Musik genossen die Besucher Glühwein und Waffeln.

Auf der Bühne traten örtliche Künstler und Vereine, unter anderem der MGV Vinkrath, auf. Zur Musik genossen die Besucher Glühwein und Waffeln.

Foto: Norbert Prümen

Viele Besucher kamen am Sonntag zum Marktplatz in Grefrath. Dort wurde die Adventszeit mit 19 weihnachtlich geschmückten Buden festlich eingeläutet. Zwischen Nikoläusen aus Holz, Strickware, Perlenschmuck, Adventskränzen, Handarbeiten und Kerzen fand man auf dem Grefrather Weihnachtszauber vielerlei bunte Gegenstände. Aber auch kulinarisch wurden die Gäste verwöhnt: Mit Waffeln, Stollen, gebrannten Mandeln, Kakao und Glühwein war für jeden Weihnachtsliebhaber etwas dabei. Von jung bis alt – alle Generationen waren am ersten Adventssonntag auf dem Grefrather Markt vertreten. Für Kinder wurden Mal- und Basteltische aufgestellte, und auch an die Vierbeiner war gedacht: An einem Stand wurde Hundespielzeug verkauft.

Auch der Weihnachtsbasar im Grefrather Cyriakushaus der katholischen Pfarrgemeinde St. Benedikt war in diesem Jahr wieder besonders erfolgreich, berichtete Angelika Büssers, die den kleinen Adventsmarkt nun schon zum 19. Mal mitveranstaltete. Mit dem Erlös der Tombola sowie der weiteren Stände wird wie immer eine Vielzahl an Projekten der Mission unterstützt. Darunter sind zum Beispiel Vorhaben des Tönisvorster Medikamentenhilfswerks Action Medeor. Verkauft wurden vor allem selbstgestrickte Mützen, Tischdecken, Kekse, Gartenartikel, Marmelade und Likör. Die beliebtesten Preise bei der Tombola waren zwei große Frühstückskörbe. „Ich bin sicher, dass auch in diesem Jahr wieder ein großer Erlös dabei herauskommt“, so Büssers. Auf einer großen Showbühne draußen auf dem Marktplatz präsentierten verschiedene Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine aus Grefrath und anderen Ortsteilen ihr Können. Dabei stimmte das Publikum immer wieder mit ein – alle Besucher sangen laut mit.

Ein weiteres Highlight war die Aktion „Bring uns deinen Stiefel“. An einem Stand gaben die Kinder ihren mitgebrachten Schuh in die Hände von Laura Bürkert, Monika Biniasch und Finnley Kiell. Ab dem 6. Dezember können die Stiefel, befüllt mit Schokolade und anderen Kleinigkeiten, in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte von den Kindern gesucht werden. Veranstaltet wird die Aktion von der Gemeinde Grefrath, Grefrath Intakt und weiteren Unterstützern. „Die Aktion ist wie immer ein voller Erfolg“, stellte Laura Bürkert, Wirtschaftsförderin der Gemeinde, fest.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort