1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Ordnungsamt verstärkt Kontrollen in Kempen

Am Wochenende in Kempen : Ordnungsamt verstärkt Kontrollen

Aufgrund der gemeldeten guten Wetterlage zum Wochenende rechnet das Ordnungsamt der Stadt Kempen mit zunehmenden Verstößen gegen das Kontaktverbot zum Schutz vor Neu-Infizierungen mit dem Corona-Virus.

Daher wird es nach Angaben der Stadt verstärkt Kontrollen an öffentlichen Plätzen geben. Dafür dürfen Mitarbeiter des Ordnungsamtes in den kommenden Tagen auch zu dritt oder viert unterwegs sein. Sie halten dabei aber den Mindestabstand von eineinhalb Metern ein, so Stadtsprecher Christoph Dellmans. Die Bürger werden gebeten, entweder zu Hause zu bleiben oder sich im Rahmen der Regelungen der Landesverordnung – maximal zwei Personen, Ausnahmen: Familien – draußen aufzuhalten.

(rei)