Gemeinde Grefrath: Oedt: Beliebter Stellplatz für Wohnmobile

Gemeinde Grefrath : Oedt: Beliebter Stellplatz für Wohnmobile

Insgesamt 265 Übernachtungen stehen von Mitte April bis Ende Oktober zu Buche: Der neue Wohnmobilstellplatz in Oedt ist in seiner ersten Saison sehr gut angenommen worden. An den meisten Wochenenden, aber auch unter der Woche, machten Gäste aus Deutschland, den Niederlanden oder Belgien Station. Der grüne, von Bäumen umgebene Platz liegt direkt an der Burg Uda und in unmittelbarer Nähe zur Niers mit ihren Radfahr-, Wander- und Paddelmöglichkeiten.

Entstanden ist der Stellplatz auf Initiative der "Perspektiven für Oedt", deren Mitglieder sich unter anderem in den Bereichen Ortsverschönerung, Touristik und Verkehr einsetzen und die sich durch die mobilen Gäste eine weitere Belebung des Ortsbildes erhoffen. Mit Heinz Bittscheid, Hans-Willi Ophei, Michael Schmidt und Klaus Wichmann sehen vier Stellplatzpaten regelmäßig nach dem Rechten und geben Tipps an die Besucher weiter. Die persönliche Betreuung kommt gut an, wie Schmidt weiß: "Unsere Gäste schätzen die persönliche Atmosphäre auf dem Platz und freuen sich über Hinweise zum Einkaufen, Essen gehen oder für eine schöne Rad- oder Wandertour". Für die wichtigsten Informationen steht den Besuchern außerdem eine Schautafel am Platz zur Verfügung.

Der Stellplatz ist für lange Wohnmobile, die in Oedt sonst keine Abstellmöglichkeit haben, als Park- und Übernachtungsplatz für maximal drei Nächte ausgewiesen. Es stehen sieben Plätze von fünf mal neun Metern zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenlos. Eine Ver- und Entsorgungseinrichtung für Wasser, Abwasser und Strom ist derzeit nicht vorhanden, aber in Planung. Sie soll die Attraktivität des Platzes weiter erhöhen. "Wohnmobile sind zwar autark, trotzdem wünschen sich viele Gäste eine Möglichkeit Wasser und Strom auf dem Platz zu nutzen oder Abwässer zu entsorgen", so Schmidt.

Wer mehr über den Wohnmobilstellplatz wissen möchte, findet unter www.youtube.com/user/GemeindeGrefrath einen Film mit vielen Infos rund um den Platz und seine Freizeitmöglichkeiten.

(RP)