1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Neunjähriges Mädchen bei Unfall in Kempen verletzt

Zusammenstoß in Kempen : Neunjährige bei Unfall verletzt

Ein neunjähriges Mädchen ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Montagmorgen leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 84-jähriger Kempener um 9.55 Uhr in Kempen von der Heinrich-Horten-Straße aus kommend in den Kreisverkehr an der St. Huberter Straße ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt des Mädchens, das auf dem Radweg der St. Huberter Straße aus Richtung St. Hubert kommend unterwegs war. Die Polizei appelliert an Autofahrer, besonders beim Einfahren in Kreisverkehre sowie beim Abbiegen stets auf Radfahrer und Fußgänger zu achten, die ihren Weg kreuzen.

(biro)