Fielmann Spendet Bäume Und Sträucher: Neues Grün für Kita-Außengelände

Fielmann Spendet Bäume Und Sträucher: Neues Grün für Kita-Außengelände

KEMPEN (RP) Lautes Kinderlachen schalt durch den großen Außenbereich der Kindertagesstätte "Unter den Weiden" in Unterweiden. Die 57 Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren toben durch das neu gestaltete Areal. Mehr Grün hatten sich die Kinder gewünscht, die neue Bepflanzung bietet neue Spielmöglichkeiten und dient darüber hinaus als Schattenspender. Damit dies möglich wurde, stiftete die Firma Fielmann der Kita drei Bäume und 54 Sträucher als Ergänzung für die naturnahe Begrünung des Außengeländes. Die Kempener Fielmann-Niederlassungsleiterin LauraKlein übergab kürzlich Pflanzspende symbolisch an die Leiterin des Kindergartens, DeniseMackenschins und an die Kinder.

KEMPEN (RP) Lautes Kinderlachen schalt durch den großen Außenbereich der Kindertagesstätte "Unter den Weiden" in Unterweiden. Die 57 Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren toben durch das neu gestaltete Areal. Mehr Grün hatten sich die Kinder gewünscht, die neue Bepflanzung bietet neue Spielmöglichkeiten und dient darüber hinaus als Schattenspender. Damit dies möglich wurde, stiftete die Firma Fielmann der Kita drei Bäume und 54 Sträucher als Ergänzung für die naturnahe Begrünung des Außengeländes. Die Kempener Fielmann-Niederlassungsleiterin Laura Klein übergab kürzlich Pflanzspende symbolisch an die Leiterin des Kindergartens, Denise Mackenschins und an die Kinder.

Wie in Kempen engagiert sich Fielmann bereits seit Jahrzehnten im Umwelt- und Naturschutz. Das Unternehmen pflanzt für jeden Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum, bis heute mehr als 1,5 Millionen Bäume und Sträucher.

(RP)