Grefrath: Neues Aktionsbündnis für Weihnachtsbeleuchtung

Grefrath : Neues Aktionsbündnis für Weihnachtsbeleuchtung

Im vergangenen Jahr fiel die Weihnachtsbeleuchtung in der Niersgemeinde fast gänzlich aus. Das möchte das Aktionsbündnis "Grefrath leuchtet" in diesem Jahr in allen vier Ortsteilen ändern. Aus diesem Grund haben bereits vier Treffen stattgefunden und jetzt ist die Marschrichtung klar.

Bei dem jüngsten Treffen wurden die Unterlagen zur Beleuchtung fertiggestellt. Jetzt wird mit der Vorbereitung der Umsetzung begonnen, so der Sprecher des Bündnisses, Eckhard Klausmann. Die Unterlagen zur Weihnachtsbeleuchtung werden jetzt an den Grefrather Einzelhandel verteilt. Es wurde vereinbart, wer in der Angelegenheit in welchen Gebieten im Einsatz ist und bei den Einzelhändlern um Unterstützung wirbt. Spardosen und Flyer werden an die Geschäftsleute verteilt. Dort kann der interessierte Kunde den Flyer zur Hand nehmen und sehen, dass die Niersgemeinde wieder eine Weihnachtsbeleuchtung bekommen soll. Er kann auch Geld in die aufgestellten Spardosen spenden. Die Spardosen stellt die Sparkasse Krefeld zur Verfügung und hat für die Spendenaktion ein Sonderkonto eingerichtet.

Das Aktionsbündnis bittet die Bürger um Spenden für das Projekt. Die Bürger hätten es selbst in der Hand, ob es eine Weihnachtsbeleuchtung gibt oder nicht. Das Bündnis arbeitet daran, die ursprüngliche Beleuchtung - bestehend aus Schweifen, Sternen und Lichterketten - mit moderner LED-Technik auszustatten. In diesem Punkt ist das Aktionsbündnis eng mit der Firma Göbel, die den Wartungsvertrag für die Straßenlaternen von der Gemeinde bekommen hat, in Kontakt. Von dort, so Eckhard Klausmann, sei eine umfangreiche Hilfeleistung signalisiert worden.

Die Organisatoren wollen alle Gewerbetreibenden in der Gemeinde Grefrath anschreiben und hoffen, dadurch weitere Spenden zu bekommen. Die Interessengemeinschaft Oedt-Mülhausen ist mit von der Partie. Das Aktionsbündnis ist optimistisch, dass die Spendenaktion erfolgreich wird. Alle vier Grefrather Ortskerne sollen in der Advents- und Weihnachtszeit im Lichterglanz erstrahlen.

(mab)