Spende Der Axa-Versicherung: Neue Nebelmaschine für die Feuerwehr

Spende Der Axa-Versicherung: Neue Nebelmaschine für die Feuerwehr

GREFRATH (RP) In den Nachrichten ist immer wieder zu sehen, wie wichtig gut ausgebildete Feuerwehrmänner und -frauen sind. Bei Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Grefrath werden oft Räumlichkeiten vernebelt, um ein realistisches Szenario zu schaffen. Das ermöglicht den Atemschutzträgern, Rettungsaktionen bei schlechter oder gar keiner Sicht zu trainieren. Die Nebelmaschine des Löschzugs Mülhausen ist jedoch seit einigen Wochen defekt.

GREFRATH (RP) In den Nachrichten ist immer wieder zu sehen, wie wichtig gut ausgebildete Feuerwehrmänner und -frauen sind. Bei Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Grefrath werden oft Räumlichkeiten vernebelt, um ein realistisches Szenario zu schaffen. Das ermöglicht den Atemschutzträgern, Rettungsaktionen bei schlechter oder gar keiner Sicht zu trainieren. Die Nebelmaschine des Löschzugs Mülhausen ist jedoch seit einigen Wochen defekt.

Die Axa-Versicherung hat nun den Wehrleuten eine Spende zukommen lassen, mit der eine neue Nebelmaschine angeschafft werden kann. Für Norbert Hegger, Inhaber der Grefrather Agentur, ist das ein Dankeschön für die geleistete Arbeit.

(RP)