Neubau entsteht am Buttermarkt 10 in Kempen

Buttermarkt : Bald Baubeginn für Neubau am Denkmal

Der geplante Neubau des Hauses am Buttermarkt 10 war nicht unumstritten. Erste Pläne des vom Investor beauftragten Architekten fielen im Denkmalausschuss im November vorigen Jahres durch. Der Architekt modifizierte die Planung der Fassade des geplanten Wohn- und Geschäftshauses, so dass im Februar dieses Jahres CDU, FDP und Freie Wähler – auch gegen die Empfehlung des Rheinischen Denkmalamtes, das Haus stehen zu lassen, – für den Neubau gegenüber dem Rathaus stimmten.

Das Haus am St.-Martins-Denkmal ist fast komplett abgerissen. In dem Neubau soll im Erdgeschoss das italienische Restaurant „La Piazza“, das sich im Nachbarhaus an der Ecke Moosgasse befindet, erweitert werden. In den oberen Etagen entstehen Wohnungen. Demnächst wird ein Baukran aufgestellt.

(rei)