Weihnachtsfeier Des Laufkorps Der Kempener Prinzengarde: Närrische Läufer spenden 300 Euro für einen guten Zweck

Weihnachtsfeier Des Laufkorps Der Kempener Prinzengarde: Närrische Läufer spenden 300 Euro für einen guten Zweck

KEMPEN (RP) Die Weihnachtsfeier des Laufkorps der Kempener Prinzengarde war wieder gut besucht. Die Mitglieder freuten sich über den Besuch des Nikolaus (Walter Simon), der mit Knecht Ruprecht (Andrea Niederprüm) und dem Musiker Harald Neuhaus unterwegs war. Im festlich geschmückten Wirtshaus Kempen begrüßten die Mitglieder das Trio mit schönen Weihnachtsliedern. Harald Neuhaus sorgte auf dem Flügelhorn für den musikalischen Rahmen. Der Nikolaus hatte viele guten Taten in seinem goldenen Buch notiert, aber es kamen auch kleine Versäumnisse ans Licht.

KEMPEN (RP) Die Weihnachtsfeier des Laufkorps der Kempener Prinzengarde war wieder gut besucht. Die Mitglieder freuten sich über den Besuch des Nikolaus (Walter Simon), der mit Knecht Ruprecht (Andrea Niederprüm) und dem Musiker Harald Neuhaus unterwegs war. Im festlich geschmückten Wirtshaus Kempen begrüßten die Mitglieder das Trio mit schönen Weihnachtsliedern. Harald Neuhaus sorgte auf dem Flügelhorn für den musikalischen Rahmen. Der Nikolaus hatte viele guten Taten in seinem goldenen Buch notiert, aber es kamen auch kleine Versäumnisse ans Licht.

Die Insidergeschichten trugen zur Erheiterung des weihnachtlichen Treffens mit Jahresrückblick bei. Walter Simon verzichtete - wie üblich - auf ein Honorar für seinen Nikolaus-Auftritt und bat stattdessen für eine Spende für einen guten Zweck, zum Beispiel für den Kempener Kinderschutzbund. Bei der Weihnachtsfeier des Laufkorps der Kempener Prinzengarde füllte sich die Sammelbüchse am Ende mit 300 Euro.

(RP)