Kempener Kinderfeuerwehr In Voesch: Mit besonderen Fackeln beim Zug

Kempener Kinderfeuerwehr In Voesch: Mit besonderen Fackeln beim Zug

St. HUBERT (RP) Am vergangenen Samstag war für die Kinder der Kinderfeuerwehr Kempen ein besonderer Tag: Die Mädchen und Jungen hatten einen Einsatz beim St.-Martinszug in Voesch. Stefan Heckes ist nicht nur einer der Betreuer der Kinderfeuerwehr, sondern war diesmal auch einer der beiden Herolde beim VoescherSt.-Martinszug.

St. HUBERT (RP) Am vergangenen Samstag war für die Kinder der Kinderfeuerwehr Kempen ein besonderer Tag: Die Mädchen und Jungen hatten einen Einsatz beim St.-Martinszug in Voesch. Stefan Heckes ist nicht nur einer der Betreuer der Kinderfeuerwehr, sondern war diesmal auch einer der beiden Herolde beim Voescher St.-Martinszug.

So hatten sich die Kleinen im Vorfeld daran gemacht, Fackeln in Form von Feuerwehrautos zu basteln. So ausgerüstet nahmen 20 Kinder der Kempener Kinderfeuerwehr zur Überraschung von Stefan Heckes und der Zuschauern am Zug teil. Die Kinder freuten sich nach Abschuss des Zuges über prall gefüllte Martinstüten.

(RP)