1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kempen: Mann belästigt Kinder sexuell

Kempen : Mann belästigt Kinder sexuell

Die Kriminalpolizei fahndet nach einem Mann, der drei Kinder am Freitagabend auf einem Spielplatz sexuell belästigt hat.

Die drei Kinder, zwei Mädchen (zehn und zwölf Jahre alt) aus Kerken und Wachtendonk und ein zwölfjähriger Junge aus Kempen befanden sich gegen 21 Uhr auf dem Spielplatz Paul-Ehrlich-Straße. Hier wurden sie von einem Mann, der auf einer Bank saß und die Kinder beobachtete, angesprochen und verbal sexuell belästigt.

Die Kinder liefen verängstigt in Richtung Kerkener Straße weg. Der Mann folgte ihnen noch ein Stück, wobei den Kindern sein humpelnder Gang auffiel.

Der Mann war etwa 60 bis 70 Jahre alt. Er hatte einen langen weißen Bart und wirkte ungepflegt. Der Verdächtige war etwa 1,65 Meter groß und mit einer dunklen Jacke und einem weißen T-Shirt bekleidet. Hinweise erbittet die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0.

(rpo)