1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Stadt Kempen: Lernen mit Kniffelogus

Stadt Kempen : Lernen mit Kniffelogus

Zwei Jahre hat der Buchverlag Kempen getüftelt. Jetzt kommen mit "Abenteuer Weltwissen" und "Lesen-Wissen-Erleben" zwei Kinderreihen auf den Markt.

Leseförderung hat sich der Buchverlag Kempen (BVK) schon seit langem auf seine Fahnen geschrieben. Bislang hat er dazu Romane für die jungen Leser herausgegeben, jetzt geht es erstmals ans Sachwissen. "Darüber möchten wir auch die Kinder, insbesondere Jungen erreichen, die sich vielleicht ansonsten nicht so fürs Lesen interessieren", erklärt Hans-Jürgen van der Gieth vom BVK.

Den Überblick behalten

Zwei Jahre hat der Verlag an der St. Huberter Straße an der eigenen Konzeption gearbeitet, bis er mit dem endgültigen Ergebnis zufrieden war. "Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und festgestellt, dass die Texte für Kinder oft unverständlich sind. Dann gibt es Bücher mit 1000 Einzelheiten, wobei das Wissen häppchenweise verpackt ist und kein ganzheitlicher Ansatz besteht. Uns war wichtig, dass die Kinder den Überblick behalten", erklärt van der Gieth.

Daher hat der BVK zwei Buchreihen erarbeitet, die Lesetexte enthalten, mit denen die Kinder in das jeweilige Thema mit Schwerpunkten eingeführt werden. Es sind leicht verständliche Texte, die mit aussagekräftigen Fotos und Illustrationen Sachwissen vermitteln. Dazu erscheint pro Buch eine passende CD.

Zum einem bringt der Kempener Verlag die Reihe "Abenteuer Weltwissen" heraus, die vier jeweils in sich geschlossene Bände umfasst. Sie heißemn "Maya & Co", "Germanen", "Ritter" und "Vulkane". "Schütz deine Erde" heißt es bei der zweiten Reihe unter dem Titel "Lesen-Wissen-Erleben". Beide Reihen werden vom klugen Professor Kniffelogus begleitet. Zu den unterteilten Themenfeldern des jeweiligen Buches werden dem Professor drei Fragen gestellt. Eine weitere Kategorie läuft unter dem Titel "Wusstet du schon?"

Bei den zu den Büchern gehörenden CDs gibt es Unterschiede. In "Abenteuer Wissen" sind es jeweils spannende Hörspiele, bei denen die Freunde Tom und Tina Entdeckungen machen, die sie gemeinsam mit Professor Kniffelogus erforschen. "In den CDs, in denen die verschiedenen Rollen von Profis gelesen werden, machen wir Lust auf mehr Wissen. Und dieses Sachwissen steht in den dazugehörigen Büchern", erklärt van der Gieth. Bei "Abenteuer Wissen" besteht die CD aus zwölf Liedern rund um den Umweltschutz und neun kleinen Geschichten aus dem Alltag von Jana, Tobi und Lukas. Der Hörer erfährt, wie die Kinder mit ihrer Umwelt umgehen.

Ob Hörspiel oder Musik-CD, alles entstand im Studio von Patrick van der Gieth, der die Songs selber komponierte und zusammen mit Barbara Rath textete. Beide Reihen sind für Kinder ab acht Jahren geeignet. "Wir werden beide Buchreihen fortsetzen. Die Themen Ozean, Klima und Wetter sowie Tierschutz sind schon in der Planung", kündigt Hans-Jürgen van der Gieth an.

(RP)