Anmeldeschluss für Firmen ist Ende März Betriebe stellen sich bei der Check-in-Berufswelt vor

Kreis Viersen · Noch bis zum 31. März können sich Unternehmen für die diesjährige Teilnahme an der Check-in-Berufswelt melden. Seit 2010 gibt es das Angebot der Berufsorientierung.

 IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz ist Schirmherr der Check-in-Berufswelt.

IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz ist Schirmherr der Check-in-Berufswelt.

Foto: Simon Erath

Unter dem Motto „Unternehmen öffnen ihre Türen“ werden dabei Jugendliche und Ausbildungsbetriebe zusammengeführt. Die teilnehmenden Betriebe präsentieren im Mai ihre Angebote bei den Check-in-Days und geben Schülerinnen und Schülern Einblicke ins Berufsleben. Im Kreis Viersen findet der Check-in-Day am 16. Mai statt, in Mönchengladbach am 15. Mai, in Krefeld am 24. Mai und im Rhein-Kreis Neuss am 25. Mai.

In der 14. Auflage des beliebten Angebots gibt es in diesem Jahr einige Neuerungen, die Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein (IHK) und Schirmherr der Check-in-Berufswelt, bei der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Kampagne bekannt gab. So können die Ausbildungsbetriebe zwischen drei Varianten wählen: Sie können sich bei den regionalen Check-in-Days bei einer der zentralen Veranstaltungen präsentieren, wie bisher die Türen am Unternehmensstandort öffnen oder beides kombinieren. Die zentralen Veranstaltungen wurden im vergangenen Jahr gut angenommen, weshalb sie nun fest ins Programm aufgenommen werden. Dort können Bewerbungen, Praktika oder Schnuppertage direkt vereinbart werden.

Steinmetz hofft, dass die neuen Maßnahmen zu einem Rückgang des Fachkräftemangels beitragen: „Das Ringen um Nachwuchskräfte und Personal ist für uns alle eine dauerhafte konjunkturunabhängige Herausforderung, die wir mit vielen Aktivitäten in der IHK und mit den 18 Check-in-Initiatoren angehen.“

Die zentrale Veranstaltung für den Kreis Viersen findet am Dienstag, 16. Mai, von 10.30 bis 15 Uhr im Berufskolleg an der Heesstraße 95 in Viersen statt. Mehr als 160 Betriebe haben sich für die Check-in-Berufswelt schon angemeldet. Unternehmen, die noch teilnehmen möchten, finden weitere Informationen unter www.checkin-berufswelt.net.

(biro)