Kempen Presse in Brand geraten

kempen · (rei) Der Löschzug Kempen der Freiwilligen Feuerwehr wurde am Freitag gegen 6.20 Uhr zum Betriebsgelände der Firma Schönmackers Umweltdienste gerufen. Dort war es nach Angaben von Feuerwehrsprecher Johannes Dicks zu einem Brand in einer Presse gekommen.

Das Feuer konnte von den Arbeitern noch vor dem Eintreffen der 15 Wehrleute gelöscht werden. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera und kühlte die Maschine mit Wasser. Der Einsatz der Wehrleute dauerte etwa eine Stunde.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort