Stadt Kempen: Kinderschutzbund lädt zum bunten Spielfest ein

Stadt Kempen : Kinderschutzbund lädt zum bunten Spielfest ein

Familien mit Kindern sind am kommenden Samstag, 23. September, im East-Cambridgeshire-Park an der Oedter Straße in Kempen willkommen. Dort lädt der Kinderschutzbund Kempen von 11 bis 17 Uhr zu einem Fest für alle Mädchen und Jungen der Stadt ein.

"Es gibt ein buntes Spielfest mit den unterschiedlichen Aktionsständen für alle Altersgruppen", sagt Margret Terhoeven, Geschäftsführerin des Kempener Kinderschutzbund. Das Fest findet in dem Park auf Höhe der Eichendorffstraße statt. Neben dem Jugendamt mit städtischen Offenen Ganztagsschulen (OGS) und Kindertagesstätten sind jeweils zwei Vereine und Schulen dabei: SV Thomaststadt und Casino Tennisgesellschaft sowie Katholische Grundschule Wiesenstraße und Regenbogenschule.

Das Kinderfest will keine Wünsche offen lassen: Neben interessanten Spielideen, die die Kleinen fordern, sorgt die Ballonkünstlerin Vivien für Unterhaltung. "Jede Menge Spaß und Bewegung sind also garantiert", so Margret Terhoeven. Für eine Erfrischung und Kuchen ist gesorgt.

(RP)