Nach Einem Jahr: Kik zieht ein positives Fazit

Nach Einem Jahr: Kik zieht ein positives Fazit

KEMPEN (hd) Vor einem Jahr eröffnete an der Engerstraße die renovierte KiK-Filiale. "Wir konnten uns hier fest etablieren und beschäftigen seither einen festen Stamm von Mitarbeitern", sagt Bezirksleiterin Martina Straeten.

Auf 303 Quadratmetern bietet die Filiale ein vielfältiges Sortiment von Kleidung über Haushaltsprodukte bis hin zu Geschenkartikeln.

(RP)
Mehr von RP ONLINE