Kempen: St. Huberter Straße vom 3. bis 18. April gesperrt

Vom 3. bis 18. April : St. Huberter Straße wird gesperrt

Ab kommendem Mittwoch, 3. April, wird die St.Huberter Straße in Kempen auf dem Teilstück zwischen der Heinrich-Horten-Straße und dem Industriering Ost bis voraussichtlich 18. April für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Der Geh- und Radweg ist hiervon nicht betroffen, er wird auf die andere Straßenseite verlegt. Wie die Stadt weiter mitteilt, ist eine Umleitung für den Verkehr über die Heinrich-Horten-Straße, Hülser Straße, Industriering Ost, eingerichtet. Grund der Vollsperrung ist der Bau einer neuen Zufahrtsstraße und die damit verbundenen Arbeiten auf der St. Huberter Straße. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren. Die Anlieger können ihre Grundstücke weiterhin erreichen.

(rei)
Mehr von RP ONLINE