Kunden erfüllen Kinderwünsche Oster-Aktion für Kinder des Kinderheims St. Annenhof

Kempen/Tönisvorst · Nicht nur zu Weihnachten erfüllen Kundinnen und Kunden der Markthalle Globus in Tönisvorst Kinderwünsche. Erstmals gab es jetzt auch eine Osteraktion für Kinder des Kinderheims St. Annenhof in Kempen.

 Birgit Zielke-Steyer (v.l.), Bärbel Meyer, Michaela Omsels, Frederike Beyel und Daniel Randerath bei der Übergabe bei Globus.

Birgit Zielke-Steyer (v.l.), Bärbel Meyer, Michaela Omsels, Frederike Beyel und Daniel Randerath bei der Übergabe bei Globus.

Foto: St. Annenhof Kempen

(biro) Über eine gelungene Wunschbaumaktion der Markthalle Globus in Tönisvorst konnten sich die Kinder der vom Kempener Kinderheim St. Annenhof betreuten flexiblen ambulanten Erziehungshilfe und den Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften in den vergangenen Jahren zum Weihnachtfest freuen. Da diese Aktion bei den Kunden und Beschenkten gleichermaßen gut ankam, hatte sich die Firma Globus überlegt, dieses Jahr nicht bis zum Weihnachtsfest zu warten, sondern eine Osterbaum-Wunschaktion zusätzlich zu starten. Das teilt das Kinderheim St. Annenhof, das sich in Trägerschaft der katholischen Propsteigemeinde Kempen befindet, mit.

„Anstelle des üblichen Tannenbaums haben wir ein blühendes Ostergehölz aufgestellt, an dem die Wünsche der Kinder mittels österlich gebastelten Zetteln aufgehängt wurden“, berichtet die im Marketing bei Globus tätige Mitarbeiterin Claudia Pallasch. Alle 45 Wünsche, die einem Wert von 20 bis 25 Euro entsprachen, konnten durch Kundinnen und Kunden bei Globus erfüllt werden. Die hübsch und österlich verpackten Geschenke nahmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des St. Annenhofs in der Markthalle Globus in Tönisvorst im Beisein von Claudia Pallasch entgegen.

„Über die Spendenbereitschaft der Kunden haben sich die von uns betreuten Kinder sehr gefreut“, berichtet Daniel Randerath, Bereichsleiter des St. Annenhofs. „Dafür möchte ich mich herzlich im Namen der Kinder bei allen Spenderinnen und Spendern und bei Globus bedanken.“

Mit der Wunschbaum-Aktion zu Weihnachten machten Kundinnen und Kunden zuletzt den Kindern des St. Annenhofs eine Freude, über 40 Geschenkpakete kamen dabei zusammen. Dafür hatten die Kinder ihre Wünsche auf Karten geschrieben und aufgemalt. Mit der Wunschbaum-Aktion zu Weihnachten setzt Globus eine Tradition des Vorgängermarktes Real in Tönisvorst fort.

(biro)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort