Spendenaufruf nach Schicksalsschlag Beispiellose Hilfe für zwei verwaiste Brüder aus Kempen

Kempen · Innerhalb von drei Monaten verlieren zwei Geschwister aus Kempen beide Elternteile. Ein unfassbares Schicksal, das viele Menschen auch weit über die Stadtgrenze hinaus bewegt. Die Familie ist überwältigt von so viel Hilfsbereitschaft.

 In den schwersten Momenten des Lebens stehen dem 18-Jährigen (l.) seine Freundin und sein bester Freund bei.

In den schwersten Momenten des Lebens stehen dem 18-Jährigen (l.) seine Freundin und sein bester Freund bei.

Foto: Norbert Prümen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort