1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Traditioneller Wettbewerb: Kappes-Vergleich der Segelflieger

Traditioneller Wettbewerb : Kappes-Vergleich der Segelflieger

GREFRATH (tref) 45 Segelflieger gingen beim traditionellen Kappes-Vergleichsfliegen vom Luftsportverein Grenzland auf dem Flugplatz Niershorst an den Start. Wie immer galt es eine vorgeschriebene Strecke innerhalb einer bestimmten Zeit zu fliegen.

Vier Tage waren vorgesehen, an dreien davon erlaubte das Wetter den Aufstieg der Segelflieger. Geflogen wurde in den Klassen groß und gemischt sowie der Clubklasse, bei der die älteren Maschinen antraten. Die längste Flugstrecke führte in diesem Jahr von Grefrath nach Borken ins Münsterland und von dort über das nördliche Ruhrgebiet zurück zum Niershorst. 240 Kilometer legten die Segelflieger dabei zurück.

(tref)