IT-Experte Christoph Kühnapfel referierte in Grefrath

IT-Experte Christoph Kühnapfel referierte in Grefrath : Unternehmer: Die Digitalisierung als permanente Herausforderung

Bei einem Frühstück im EisSport & EventPark referierte IT-Experte Christoph Kühnapfel über das Thema Digitalisierung.

Beim Unternehmensfrühstück der Gemeinde Grefrath klärte „Business Angel“ und IT-Experte Christoph Kühnapfel, Geschäftsführer der Team-IT Group GmbH, die Grefrather Unternehmer über die Chancen und Risiken der Digitalisierung auf. „Digitalisierung ist eine permanente und herausragende Herausforderung der Neuzeit an die Innovationskraft und die rasche Anpassungsfähigkeit überkommener Strukturen und Prozesse in allen gesellschaftlichen, aber auch wirtschaftlichen Bereichen“, sagte Kühnapfel.

Eingeladen hatte Wirtschaftsförderer Jens Ernesti, der die Intention des Veranstaltungsthemas folgendermaßen zusammenfasste: „Technologische Neuerungen waren und sind häufig Auslöser von Entwicklungsschüben und radikalen Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Diese machen auch vor unserer Region keinen Halt, und auch die Unternehmerinnen und Unternehmer in Grefrath sehen sich zunehmend mit der Digitalisierung und deren Auswirkungen konfrontiert.“

 Anhand von praktischen Beispielen erläuterte Kühnapfel, wie sich Unternehmen den Herausforderungen stellen und den Markt mit innovativen Lösungsoptionen versorgen können. Mit der Digitalisierung von Informationen und Produkten gehen so viele Vorteile einher, dass zwangsläufig alles, was digitalisiert werden kann, auch digitalisiert werden wird. Informationen sind viel einfacher und schneller auffindbar, teilbar, bearbeitbar. „Grundsätzlich muss sich jedes Unternehmen fragen“, so Kühnapfel weiter, „wo ist der Kunde, wie erreiche ich ihn am besten, auf welchem Gerät erreiche ich ihn am besten und mit welchem relevanten Thema beziehungsweise Produkt erreiche ich ihn zu welchem Zeitpunkt am besten. Hierbei ist es nicht so, dass die starken die schwachen Unternehmen fressen, sondern die schnellen die langsamen.“

(hd)