Großveranstaltung am 8. und 9. Oktober Handwerker kommen nach Kempen

Kempen · Für den Handwerkermarkt am 8. und 9. Oktober rechnen der Kempener Werbering und die Eventagentur XDream mit vielen Gästen. 110 Händler haben bereits zugesagt. Was die Besucher am Wochenende in der Altstadt erwartet.

Die Pläne für den Handwerkermarkt in Kempen am kommenden Wochenende sind in trockenen Tüchern. Anders als im vergangenen Jahr, wo die Pandemie jedes Großereignis auf tönerne Füße stellte, kann der ausrichtende Werbering jetzt gelassener sein. Zur Erinnerung: 2021 war der Handwerkermarkt das erste Fest, das nach Beginn der Pandemie überhaupt möglich war. Damals galt noch die 3-G-Regelung, die stichprobenartig kontrolliert wurde. In Innenräumen musste Maske getragen werden.

Beim Handwerkermarkt in Kempen sind auch viele alte Fertigkeiten zu bewundern, wie etwa das Kerzenziehen.

Beim Handwerkermarkt in Kempen sind auch viele alte Fertigkeiten zu bewundern, wie etwa das Kerzenziehen.

Foto: Norbert Prümen