1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Großalarm für Grefrather Feuerwehr bei Brand einer Erntemaschine

Brand einer Erntemaschine : Großalarm für Grefrather Feuerwehr

Mit Sirenen wurden die Löschzüge der Gemeinde Grefrath am späten Montagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, zu einem Brand an die Straße Floethütte gerufen. „Als die Einsatzkräfte dort eintrafen stand auf einem Feld ein Häcksler in Vollbrand“, berichtet Edmund Laschet von der Feuerwehr Grefrath.

Den Feuerwehrleuten gelang es, mit mehreren Rohren die Erntemaschine zu löschen. Für den Einsatz in exponierter Lage musste von Hydranten aus eine zusätzliche Löschwasserversorgung hergestellt werden. Laschet: „Nach gut anderthalb Stunden konnten wir unseren Einsatz beenden. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde dann von einer Spezialfirma geborgen, die auch die ausgetretenen Betriebsmittel wie zum Beispiel Öl entsorgt.“ Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Grefrather wehr war mit 59 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen im Einsatz. Die Ursache für den Brand ist derzeit unklar.

(buer)