Gemeinde Grefrath: Grefrather sammeln für Bedürftige

Gemeinde Grefrath: Grefrather sammeln für Bedürftige

Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesmal von der Facebook-Gruppe "Grefrather für Grefrather - Bürger helfen sich" zu einer Lebensmittelsammlung unter dem Motto "Jede Dose zählt" aufgerufen. Die gesammelten Lebensmittel werden wieder bedürftigen Familien zur Verfügung gestellt. Der Aufruf erfolgt ab sofort und beinhaltet alle Lebensmittel, die vor allem länger haltbar sind: Konserven verschiedener Art, Nudeln, Zucker, Salz, Reis, Kaffee, Tee, um nur ein paar Dinge zu nennen. Alle Lebensmittel sollten länger haltbar sein. Die Organisatoren der Hilfsaktion bitten allerdings darum, dass kein Alkohol oder Tabakwaren sowie Spielzeug gespendet wird.

Die Abgabe der Spenden sollte am Montag und Dienstag, 18. und 19. Dezember, bei Eckhard Klausmann in Oedt nach Terminabsprache unter Telefonnummer 0171 8004074 erfolgen. Wenn jemand etwas spenden möchte, es aber nicht bringen kann, kann Klausmann die Lebensmittel gerne abholen.

Verteilt werden die Lebensmittel dann an Bedürftige in Grefrath am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Dezember.

(mab)