1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kempen: Getarnter Einbrecher

Kempen : Getarnter Einbrecher

Ein unbekannter Einbrecher hat Dienstagnachmittag ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Siegfriedstraße in Kempen aufgebrochen und Schmuck und Bargeld gestohlen. Eine Nachbarin bemerkte einen Fremden im Garten, von dem sie jedoch annahm, dass er Gartenarbeiten erledigen würde. Der Mann war etwa 30 Jahre alt, hatte ein rundes Gesicht und kurze dunkle Haare. Er trug eine grüne Latzhose und ein dunkles Oberteil. Als er bemerkte, dass er gesehen wurde, wandte er sich den Pflanzen im Garten zu und erweckte dadurch tatsächlich den Eindruck, die Beete zu pflegen. Als die Bewohner gegen 19 Uhr nach Hause kamen, stellten sie den Einbruch fest. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Mann um den Einbrecher handelte.

Hinweise an das KK 1 unter Ruf 02162/377-0

(RP)