1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Geschäftshaus in der Kempener Altstadt, Ellenstraße 15, abgerissen

Projekt in Kempen : Geschäftshaus in der Altstadt abgerissen

Über das Projekt wurde lange und zum Teil kontrovers diskutiert. Erst ein Kompromissvorschlag des Architekten zur Dachgestaltung des geplanten neuen Wohn- und Geschäftshauses an der Ellenstraße 15 brachte den Durchbruch: Die Politik stimmte dem Bauvorhaben zu.

Kürzlich begannen die Abrissarbeiten für das bestehende Haus, in dem sich zuletzt ein Elektrogeschäft befand. An seiner Stelle wird ein modernes Wohn- und Geschäftshaus errichtet. Die Baustelle wird vor allem vom rückwärtigen Teil des Grundstücks aus erschlossen. Hier steht schon ein Baukran. Damit wird die Ellenstraße in diesem Bereich kaum eingeengt. Anders ein paar Meter weiter an der Baustelle für den Neubau Ellenstraße 40: Hier wird der Baukran noch einige Zeit den Durchgang einengen – auch beim Kempener Altstadtfest.

(rei)