Kreis Viersen: Fuß vom Gas, das Tempo wird gemessen

Kreis Viersen : Fuß vom Gas, das Tempo wird gemessen

In der kommenden Woche wird die Polizei an einigen vor geplanten Stellen im Kreisgebiet die Geschwindigkeit kontrollieren. Montag,: Viersen, Kölnische Straße, Waldnieler Straße; Dienstag: Schwalmtal, L 373, Vogelsrath; Breyell, Biether Straße. Mittwoch: Kempen, Mülhauser Straße; Dülken, Boisheimer Straße. Donnerstag: Tönisvorst, Krefelder Straße; Kempen, Oedter Straße. Freitag: Breyell, L 29, Höhe Lötsch; Niederkrüchten, B 221, Höhe A 52. Samstag: Niederkrüchten, B 221, Aachener Straße; Schwalmtal, L 3 Höhe Rösler Siedlung. Sonntag: Waldniel, L 372, Höhe Parkplatz Schomm; Viersen, Freiheitsstraße. Darüber hinaus wird die Polizei auch spontan an anderen Stellen Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Auf den Straßen des Kreises Viersen misst auch das Kreisordnungsamt von Montag bis Samstag, 15. bis 20. Mai, die Geschwindigkeit. Geblitzt wird nach eigenen Angaben in Tempo-Zonen mit 30, 50 und 70 Stundenkilometern. Montag und Mittwoch blitzt das Team des Ordnungsamtes Temposünder in Tönisvorst, Kempen, Schwalmtal, Niederkrüchten und Brüggen. Dienstag ist der Radarwagen im Einsatz in Willich, Grefrath, Nettetal und Brüggen.

Wer die Tempolimits nicht beachtet, muss am Donnerstag und Samstag in Nettetal, Brüggen, Tönisvorst und Kempen mit unerwünschten Fotos rechnen. Freitag heißt es Augen auf im Straßenverkehr für Verkehrsteilnehmer in Willich, Tönisvorst und Kempen.

(hd)
Mehr von RP ONLINE