Frühlingsfest am 6. und 7. April 2019 in Kempen

6. und 7. April : Frühlingsfest in Kempen am Wochenende

Zum dritten Mal findet am kommenden Wochenende in der Kempener Altstadt ein großes Frühlingsfest mit buntem Programm statt. Am Sonntag haben viele Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Am kommenden Wochenende gibt es den „Königlichen Frühling” in Kempen. Dann richten der Werbering Kempen und die Veranstaltungsagentur „X-Dreams“ zum dritten Mal ein Frühlingsfest in der Kempener Altstadt aus. Das zweitägige Fest ist vor allem für Familien gedacht.

Auf dem Buttermarkt gibt es sowohl am Samstag, 6. April, als auch am Sonntag, 7. April, Moden- und Produktschauen des Kempener Einzelhandels. Das geht von den neuesten Trends in der Mode für Frühjahr und Sommer über Schmuck und Accessoires bis hin zu schicken Brillen. Begleitet wird dies von der Tanztruppe von Mine Sports aus Krefeld. Abends wird der Buttermarkt zur Partyzone. Dann spielt die „Wayne-Schlegel-Band” aus dem Ruhrgebiet Rock- und Popmusik aus den vergangenen Jahrzehnten. Also auch dies ein Programm für viele Generationen. Auf dem Buttermarkt ist an beiden Tagen ein breites Angebot kulinarischer Köstlichkeiten zu finden.

In den Straßen der Kempener Altstadt wird es am Wochenende bunt zugehen. Im wahren Sinne des Wortes zum Beispiel in der Kuhstraße: Denn die Händler verwandeln ihre Straße in ein blühendes Paradies mit reichhaltigem Blumen- und Pflanzenangebot. Die Judenstraße um die Ecke bietet wieder einmal Kinderspaß pur. Denn hier gibt es einen Bobby-Car-Parcours. Die kleinen Rennfahrer können hier ihr Können auf den kleinen Fahrzeugen ausprobieren. Da muss man zeigen, wie gut man um Kurven fahren kann oder auch rückwärts den richtigen Weg finden. Und am Ende gibt es für jeden Teilnehmer auch eine kleine Belohnung. Noch mehr Spaß für Kinder und jung gebliebene Erwachsene gibt es auf dem Buttermarkt. Kinder können in großen Plastikbällen über die Wasserfläche eines Pools rollen. Das ist gar nicht so einfach, wie es sich anhört. Denn das verlangt viel Gleichgewichtssinn und Geduld. Ältere können sich derweil an einem großen Kicker-Spiel ausprobieren.

Viele Händler in der Altstadt wollen auch mit speziellen Angeboten die Kunden erfreuen. Teilweise sind sie damit mit eigenen Ständen vor ihrer Ladentür vertreten. Am Sonntag ist zudem von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. An beiden Tagen beginnt das Fest um 11 Uhr, am Samstag ist in den Straßen um 20 Uhr Schluss. Am Sonntag ist das gesamte Frühlingsfest um 19 Uhr zu Ende. Das Konzert der Coverband beginnt am Samstag um 19 Uhr und endet um 22 Uhr. Ausweichparkplätze sind wie immer vor allem am Schmeddersweg ausgewiesen.

Mehr von RP ONLINE