1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Freizeitverhalten Grefrather Jugendlicher

Grefrath : Jugendliche können sich Freizeitangebote wünschen

Die Mobile Jugendarbeit der Gemeinde Grefrath befragt zurzeit junge Menschen im Alter von zwölf bis 21 Jahren nach ihrem Freizeitverhalten. So sollen sie mitentscheiden, welche Angebote künftig geschaffen werden sollen.

(hd) Die Jugendarbeit der Gemeinde Grefrath könne so attraktiver werden und geeignete neue Projekte und Angebote schaffen. Alle in Grefrath lebenden Jugendlichen können sich so aktiv an den von ihnen wirklich gewünschten Angebote beteiligen und so auf direktem Weg mitentscheiden, was in Zukunft für Jugendliche und junge Erwachsene stattfindet. Zudem gibt es die Gelegenheit, aktiv mitzuwirken, Veränderungen anzuregen und die eigenen Bedürfnisse, Interessen und Wünsche vor Ort umzusetzen und zu gestalten. Die Mitarbeiter der kommunalen Jugendarbeit werden die Ergebnisse auswerten und veröffentlichen. Die Teilnahme an der Online-Umfrage ist noch bis zum 21. Juni möglich. Der Fragebogen sind unter www.umfrageonline.com/s/machdeinDinginGrefrath zu finden.