1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kempen: Fit durch den Frühling — und durch Viersen-Rahser

Kempen : Fit durch den Frühling — und durch Viersen-Rahser

Beim zweiten Rahser Run am Sonntag starten auch Teilnehmer der Gesundheitsaktion von RP und NEW

Lauftrainerin Friederike Boeken bringt die Gruppe seit März in Form - jetzt geht es für die Teilnehmer der Gesundheitsaktion "Fit in den Frühling" von NEW und Rheinische Post auf die Strecke. Am Sonntag, 27. Mai, starten sie um 14 Uhr beim zweiten Rahser Run ab 12 Uhr. Die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) 47 organisiert die Veranstaltung, die Teil der NEW-Laufserie ist. Sportbegeisterte können dabei an fünf Läufen quer durch das NEW-Versorgungsgebiet teilnehmen. Die Strecke beim Rahser Run gilt als flach, schnell und ohne scharfe Kurven. Start ist um 12 Uhr mit dem Schüler-Lauf über 2,6 Kilometer. Um 13.30 Uhr starten Kinder über einen Kilometer.

Der Lauf über fünf Kilometer, bei dem auch die Teilnehmer von "Fit in den Frühling" antreten wollen, beginnt um 14 Uhr. Um 15.15 Uhr treten die Sportler zum NEW-Lauf über zehn Kilometer an. Alle Läufe starten an der Rahserstraße 259. Wer sich für fünf oder zehn Kilometer entscheidet, läuft unterwegs an der Niers entlang.

Wegen des Rahser Runs wird am Sonntag die Rahserstraße zwischen Sittarder Straße und Asternweg für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Außerdem ist die Sittarder Straße zwischen Oberrahser Straße und Kränkelsweg gesperrt. Zudem sind zusätzliche Halteverbote angeordnet. Die Einschränkungen gelten über die gesamte Veranstaltungsdauer, teilt die Stadt Viersen mit. Entlang der Laufstrecken sei während des Tages immer wieder mit Einschränkungen zu rechnen. Teilweise regele die Polizei den Verkehr, teilweise könnten einzelne Abschnitte von Nebenstraßen vorübergehend gesperrt werden.

  • Beim zweiten Virtual Fun-Run nahmen 429
    Virtueller Fun-Run statt Korschenbroicher City-Lauf : 429 Teilnehmer liefen 2534 Kilometer beim Virtual FunRun
  • Carina Firek vom TuS Xanten führt
    Laufsport : Starter-Rekord bei Enni-Laufserie
  • Bei der ersten Auflage war Malte
    Leichtathletik in Korschenbroich : Virtueller Citylauf-Ersatz kommt wieder gut an

Unter dem Motto "Mit Energie durch die Region" wird die NEW-Serie am 10. Juni mit dem Citylauf in Erkelenz fortgesetzt. Wer an drei von fünf Wettbewerben des Zehn-Kilometer-Laufs der NEW dabei war, bekommt ein NEW-Funktionsshirt. Die drei schnellsten Läufer der Laufserie erhalten ein Preisgeld.

(naf)