1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kempen: Finissage der Ausstellung des Vereins für Heimatpflege

Kempen : Finissage der Ausstellung des Vereins für Heimatpflege

"Photographisches Atelier Albert Breuer - Photographie der Gründerzeit am Niederrhein" endet am Sonntag

Im "Viersener Salon" der Villa Marx, Gerberstraße 20, findet am morgigen Sonntag, 16. August, von 11 bis 18 Uhr die Finissage der Ausstellung des Vereins für Heimatpflege Viersen "Photographisches Atelier Albert Breuer - Photographie der Gründerzeit am Niederrhein" statt. Zu jeder vollen Stunde finden jeweils Führungen durch die Ausstellung statt. Die Gäste werden "gelabt" (Kaffee und Kuchen, Getränke nach Wahl). Im "Cinema Villa Marx" wird passend zur Ausstellung von 11 bis 18 Uhr für die ganze Familie ein Zeichentrickfilm mit dem Maulwurf aus der "Maus" als Fotograf gezeigt. Ab 18 Uhr wird aus dem Kunstfilmprogramm des Heimatvereins ein nostalgisch gefärbter Film vorgeführt, der die Geschichte des Kinos als Erlebnisort und Hort der Träume ebenso erzählt wie die fragmentarische Geschichte Siziliens. Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Film-Vorführungen ist kostenlos.

Vom kommenden Montag, 17. August, an bis zum 5. September bleibt der "Viersener Salon" wegen dem Abbau der jetzigen Ausstellung und dem Aufbau der neuen Ausstellung geschlossen. Am 6. September um 18 Uhr wird die neue, dritte Ausstellung mit dem Thema "Exerzitien und Wallfahrten" eröffnet. Dafür wird der Salon wieder völlig anders gestaltet werden.

(jon)