1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Feuerwehr in Grefrath rückte bei Sturm Klaus dreimal mit der Kettensäge aus

Sturm in Grefrath : Wehr rückte dreimal mit der Kettensäge aus

Dreimal rückte die Grefrather Wehr am Donnerstagnachmittag mit der Kettensäge aus, um wegen des Sturms umgestürzte Bäume von der Straße zu räumen. Auf der B509 in Höhe Mülhausen und in Höhe der Einfahrt zum Flugplatz und auf der L39 in Höhe Vink­rath waren jeweils nach 15 Minuten die Straßen wieder frei.

Bei den Einsatzorten Flugplatz und Vinkrath leistete der Bauhof Unterstützung.

(ure)