Feierabendmarkt in Kempen

Kempen : Wochenmarkt wieder in den Abendstunden

Am Mittwochabend war das Wetter eher durchwachsen, es regnete zeitweise. Dennoch nutzten viele Kempener die Gelegenheit, beim Feierabendmarkt auf dem Buttermarkt frisches Obst und Gemüse oder Fleisch und Fisch einzukaufen.

Auch kleine Snacks und Getränke wurden angeboten. Die Stadt Kempen organisiert nach der erfolgreichen Testphase im vorigen Jahr wieder von Mai bis September einmal im Monat von 17 bis 21 Uhr – in Regel am ersten Mittwoch im Monat – einen solchen Wochenmarkt am Abend. 15 Stände waren für Mittwoch von Marktbeschickern und Cateringfirmen angemeldet worden. Musikalisch wurde der Abendeinkauf von dem Straßenpianisten Marcel Kuipers begleitet.

(rei)
Mehr von RP ONLINE